City State

zurück

In Reikjaviks Unterwelt herrscht ein erbarmungsloser Krieg. Es geht um die Vorherrschaft über Prostitution und Drogenhandel. Sergei und seine Gang nehmen es mit dem brutalen Gangsterboss Gunnar auf, um Sergeis Familie zu schützen. Auch die junge Polizistin Tina gerät in das Fadenkreuz verfeindeter Verbrechersyndikate und korrupter Polizisten. Sie beschließt das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen.

IS 2011, von Olaf de Fleur
mit Zlatko Krickic, Augusta Eva Erlensdottir, Ingvar Eggert Sigurjosson
Länge: 82min.