22 Ways to Die

zurück

Wenn weltweit einschlägige Genrefilme-Macher aus 15 Ländern einen Buchstaben aus dem Alphabet zugeteilt bekommen und daran anlehnend eine Geschichte über den Tod abliefern sollen, wird eines schnell klar: Hier kommt eine Menge verrückt-krasses Zeug zusammen. Provokativ, exotisch und voll Ironie ist “”The Abcs of Death”” eine Vision der modernen Horror-Vielfalt.

US, NZ, JP, FR 2012, von Ant Timpson, Nacho Vigalondo
mit Ingrid Bolsø Berdal,  Erik Aude,  Kyra Zagorsky,  Iván González
Länge: 99min.